Zum Inhalt springen

Bildung

Mit einer Mischung aus theoretischen Grundlagen und Fallbeispielen für Wohngebäude und Gewerbe, bietet Ihnen das Seminar eine fundierte Planungsgrundlage für die wirtschaftliche Umsetzung einer regenerativen dezentralen Energieanlage.

Praxisseminar "Planung dezentraler erneuerbarer Energieanlagen"

Im 2-tägigen Praxisseminar geben wir Ihnen einen kompakten und praxisnahen Überblick zur Planung dezentraler Energieanlagen.

Zusammen mit unserem Experten erarbeiten Sie sich im Seminar die Antworten auf die wichtigsten Fragen:

Welche Geschäfts- und Erlösmodelle existieren am Markt und für welchen Einsatz eignen sie sich? Wie unterscheiden sich die regulatorischen Rahmenbedingungen und Förderprogramme für die verschiedenen Anwendungen?

Welchen Einfluss haben Strompreis und die Strombedarfsprofile auf die Wirtschaftlichkeit? Welche Kosten kommen auf mich zu und wann amortisieren sich diese? Wie sollte ein wirtschaftliches Szenario für den Eigenheim- und Gewerbebereich geplant werden?

Zusammenfassung der Inhalte:

  • Marksegmente, Marktentwicklung (Photovoltaik und Stromspeicher) und Anwendungsmöglichkeiten
  • Regulatorische Rahmenbedingungen und Förderprogramme
  • Geschäfts- und Erlösmodelle (PV und Stromspeicher, Power-to-Heat, PV und Elektromobilität)
  • Einflussfaktoren auf die Wirtschaftlichkeit (Strompreise, Strombedarfsprofile, Investitions-, Betriebs- und Wartungskosten)
  • prinzipielle Vorgehensweise zur Ermittlung der Wirtschaftlichkeit
  • Softwaretools für die Amortisationsrechnung
  • Fallbeispiele Wohngebäude und Gewerbe (Planung/Dimensionierung, Amortisation)

Erweitern Sie mit uns Ihre Kompetenzen in einem neuen spannenden Geschäftsfeld!

kom_icon_termine
Termine

Fr. 27. August und Sa. 28. August 2021, jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr

und

Fr. 22. Oktober und Sa. 23. Oktober 2021, jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr

kom_icon_voraussetzungen
Zielgruppe und Voraussetzungen

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Branchen, die sich privat und unternehmerisch mit den Grundlagen der Planung einer regenerativen Energieanlage auseinandersetzen möchten. Vorerfahrungen im Themenbereich sind nicht notwendig.

Dzent Icon
Dozent

Dietmar Geckeler ist Gründer und Geschäftsführer der denersol Strategie- und Technologieberatung mit Sitz in Berlin. Er blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Solar- und Speicherbranche zurück. Der Diplom-Ingenieur der Verfahrens- und Umwelttechnik durchlief mehrere Stationen in der Entwicklung bei Industrieunternehmen, bevor er vor sechs Jahren denersol gründete. Schwerpunkt sind innovative und dezentrale Energieversorgungslösungen basierend auf Photovoltaik, Stromspeichern und Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität.

kom_icon_abschluss
Abschluss

Zertifikat der Handwerkskammer Potsdam

kom_icon_kursgebuehren
Kursgebühren

950,00 € inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung

Weitere Informationen

> Lehrgangsflyer

Anmeldung telefonisch

> +49 33207 34-231

Anmeldung online

> Handwerkskammer Potsdam

Unser Team

Sie haben Fragen zum Kompetenzzentrum und seinen Angeboten?
Sie benötigen Informationsmaterial oder möchten über uns berichten?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

zeidler_kl_

Christine Zeidler

Projektleiterin

kom_website_team_christian-leest_300x300

Christian Leest

Technischer Leiter

kom_website_team_anika_lieberenz_300x300

Anika Lieberenz

ehemalige Bildungsreferentin

kom_website_team_joachim-werner_300x300

Joachim Werner

ehemaliger Lehrgangsentwickler

kom_website_team_ludmilla-scholz_300x300

Ludmilla Scholz

Sachbearbeiterin