Zum Inhalt springen

Beratung

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen aus der Realisierung eines Microgrids und der Einbindung in eine bereits vorhandene Infrastruktur.

Während der baulichen Umsetzung dieses Projektes haben wir viele Erfahrungen gesammelt und neue Erkenntnisse gewinnen können. Dieses Wissen möchten wir gerne an Sie weitergeben und lassen es direkt in die Inhalte unserer entwickelten Lehrgänge und Seminare einfließen.

Sie sind sich unsicher, welche Weiterbildung für Sie und Ihr Unternehmen die Richtige ist? Wir beraten Sie gern zu den Inhalten unserer Lehrgänge sowie zu den Finanzierungsmöglichkeiten für Betriebe und Privatpersonen.

Stellen Sie und Ihr Unternehmen besondere zeitliche und inhaltliche Anforderungen an eine Weiterbildung? Gern planen wir mit Ihnen gemeinsam die ideale Schulung speziell für Ihre Mitarbeiter. Sprechen Sie uns gerne an!

Zu einzelnen Schwerpunktthemen organisieren wir Inforamationsveranstaltungen, um Sie auf dem Laufenden zu halten. Unter Termine finden Sie eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen.

Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Potsdam können sich zudem bei der Umsetzung ihrer Projektvorhaben unterstützen lassen.

Jan-Hendrik Aust, Beauftragter für Innovation und Technologie im Handwerk berät sie gern zu z. B. aktuellen Fördermöglichkeiten und weiteren Themen. Kontakt: Jan-Hendrik Aust, jan-hendrik.aust@hwkpotsdam.de, Tel. +49 33207 34 209.

Unser Team

Sie haben Fragen zum Kompetenzzentrum und seinen Angeboten?
Sie benötigen Informationsmaterial oder möchten über uns berichten?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

zeidler_kl_

Christine Zeidler

Projektleiterin

kom_website_team_christian-leest_300x300

Christian Leest

Technischer Leiter

kom_website_team_anika_lieberenz_300x300

Anika Lieberenz

Bildungsreferentin

kom_website_team_joachim-werner_300x300

Joachim Werner

Lehrgangsentwickler

kom_website_team_ludmilla-scholz_300x300

Ludmilla Scholz

Sachbearbeiterin

Kontakt

Ansprechpartner*innen

Unser Team

Kompetenzzentrum

+49 (0) 33207 34-231

Anfahrt zum
Kompetenzzentrum