Netzwerk

Das Kompetenzzentrum hat es sich zur Aufgabe gemacht, die drei wichtigsten Player miteinander zu verknüpfen: Hochschulen, Industrie und Handwerk. Denn durch die Vernetzung von Forschung, Entwicklung und Umsetzung wird der Transferprozess für neue Technologien effektiver und schneller.

Wir diskutieren innovative und komplexe Lösungsansätze rund um die Weiterentwicklung dezentraler Energiesysteme und bringen diese gemeinsam voran.

Zu interessanten und aktuellen Themen bieten wir regelmäßig Informationsveranstaltungen, zu denen wir Sie gerne einladen. Unter Kursangebot finden Sie eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen.

Als Mitgliedbetrieb der Handwerkskammer Potsdam können sie sich zudem kostenlos beraten lassen, wenn Sie ihren Betrieb mit regenerativer Strom- und Wärmeerzeugung wirtschaftlich und ökologisch neu aufstellen möchten.

Werden Sie Teil unseres starken und lebendigen Netzwerks aus Handwerkern, Herstellern, Hochschulen, Forschungsinstituten und Betrieben.

Dürfen wir Sie in unserem Netzwerk begrüßen? Interessieren Sie sich für unser Weiterbildungsangebot? Wünschen Sie weitere Informationen zu unserem Projekt? Oder haben Sie ein ganz anderes Anliegen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Rufen Sie uns gern an (Telefon 033207 34-231) oder schicken Sie uns eine E-Mail.

    *Pflichtfeld

    Logo in Footer

    Gefördert durch:

    Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
    Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg
    Logo in Footer
    © 2020 - 2022 Kompetenzzentrum für Energiespeicherung und Energiesystemmanagement