Unsere nächsten Fortbildungen im Bereich "Wasserstoff"

Ein klimapolitisches Ziel unserer Bundesregierung ist, dass Wasserstoff in Zukunft Erdgas, Öl und Kohle ersetzen soll. Die Vorteile von Wasserstoff überzeugen: Er ist ein flexibel einsetzbarer und leicht zu transportierender Energieträger. Wird Wasserstoff per erneuerbarer Energien hergestellt, sind Produktion und Einsatz CO2-frei. Dann spricht man vom klimafreundlichen grünen Wasserstoff.

Wasserstoff schont aber nicht nur die Umwelt und bietet Versorgungssicherheit, seine modernen Technologien bieten auch Potenzial für neue Märkte und Arbeitsplätze. Die Vielzahl seiner Einsatzmöglichkeiten macht Wasserstoff zu einem Meilenstein auf dem Weg zu unseren klimapolitischen Zielen.

In unserem Seminar erfahren Sie alles über Wasserstoffarten sowie die Erzeugung und die Eigenschaften dieses Energieträgers. Im Fokus des Seminars stehen die Energieautarkie in Privathaushalten und in der Industrie sowie die Auswahl der richtigen Werkstoffe für Wasserstoffanlagen.

Das Seminar will zeigen, wie durch die Zusammenarbeit der Bürger mit der lokalen Kleinindustrie langfristig eine „Wasserstoffgesellschaft“ entstehen kann, die soziale Differenzen abbaut und das Gemeinwohl fördert.

Ihr Plus:
+ Aktueller Entwicklungsstand
+ Probleme im Vorfeld vermeiden
+ Für Privathäuser und Gewerbe
+ Fördermöglichkeiten nutzen


Seminare & Lehrgänge

Wir bieten Ihnen ein beispielhaft breit gefächertes Angebot an Seminaren und Lehrgängen zu Photovoltaikanlagen, Planung dezentraler Energieanlagen, Energierecht, Elektromobilität und vielen weiteren Bereichen.

Welches Thema interessiert Sie am meisten?

Wir sind Top-Anbieter im Weiterbildungssegment erneuerbare, regenerative Energien und bilden das gesamte Spektrum aktueller Themencluster in diesem Bereich ab.

Überzeugen Sie sich selbst!