Kreative Kompetenz für unser Kompetenzzentrum: Wall Graphic macht aus Eingangsbereich ein begehbares Erlebnis

Was bis vor kurzem nur ein Flur in unserem Kompetenzzentrum war, ist jetzt ein designter Transferbereich mit auffallender Wall Graphic und Lichtkonzept.

Der Übergang zum Kompetenzzentrum auf dem Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (BIH) in Götz weist jetzt Schritt für Schritt den Weg in die dezentrale Energieversorgung der Zukunft.

Mit Infotafeln, Graphics und Illustrationen aus der Welt der Energieversorgung und Text in riesigen Lettern – „Die Zukunft der Energie ist dezentral“ – werden die Besucher und Kursteilnehmer auf dem Weg zum Kompetenzzentrum bereits visuell und emotional auf das Thema dezentrale Energie eingestimmt.

Unser Logo ist als Anamorphose im XXL-Format aufgemalt worden. Es ist also schon von weitem und nur aus einer Perspektive – dem Eingang – erkennbar. Das besondere Lichtkonzept mit LED-Röhren lässt die Decke und die Tür zum Kompetenzzentrum in energiegeladenen Neongelb erstrahlen.

Die gesamte graphische Gestaltung orientiert sich streng, aber auch ebenso spielerisch und kreativ an unserem definierten Corporate Design. Für die Konzeption, Kreation und Durchführung zeichnet die Berliner Kreativagentur Zentralnorden verantwortlich. Vielen Dank an das gesamte Team und ganz besonders an die „detailvierliebten Wall Artists“.

Logo in Footer

Gefördert durch:

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg
Logo in Footer
© 2020 - 2022 Kompetenzzentrum für Energiespeicherung und Energiesystemmanagement