Trendthema Photovoltaik – Wegen starker Nachfrage gleich Folgeseminar

In zwei Tagen fit für Photovoltaik! – Dieses Versprechen scheint so attraktiv zu sein, dass der Kurs „Photovoltaikanlagen – Technische Umsetzung von A-Z“ immer schnell ausgebucht ist.

Wir haben darauf reagiert und zusätzlich zu dem Kurs vom 25.-26.03.2022 gleich einen Folgetermin vom 30.-31.03.2022 in unser Seminarangebot aufgenommen. Beide Kurse waren komplett ausgebucht. Der zweite Termin bot sogar eine Führung über unser Gelände; durchgeführt von Christian Leest, Technischer Leiter des Kompetenzzentrums für Energiespeicherung und Energiesystemmanagement.

Der Experte für PV und Energiespeicherung sowie Geschäftsführer von denersol aus Berlin-Adlershof, Dipl.-Ing. Dietmar Geckeler, stand an beiden Terminen als Dozent zur Verfügung.

Am ersten Tag ging es jeweils um die Themen „Systemaufbau, Varianten und Kombinationen“, „Solarstromspeicher, Anbieter und Auswahl“ sowie „Anlagenplanung“.
Den zweiten Tag startete Dipl.-Ing. Dietmar Geckeler mit dem Block „Auslegung und Systemdesign“, bevor er an Beispielen praxisnah die Anlagenplanung von A-Z schilderte. Das zweitägige Seminar endete mit den administrativen Themen „Anschluss, Anmeldung und Unterlagen“.

Als Feedback aus beiden Seminaren wurde durchweg die Kombination aus Theorie und Praxis lobend erwähnt.

Das nächste Seminar findet am 15.09.2022 statt.

Logo in Footer

Gefördert durch:

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg
Logo in Footer
© 2021 - 2022 Kompetenzzentrum für Energiespeicherung und Energiesystemmanagement